Keine Kommentare

Lukas Lohmann
von

E-Commerce-Systeme: Plentymarkets – E-Commerce Komplettlösung

Der Online-Shop Systemanbieter Plentymarkets wurde im Jahr 2001 in Kassel gegründet und entwickelte sich von einer ursprünglichen Auftragsarbeit für eBay -Powerseller zu einer E-Commerce Komplettlösung. Die Software soll Online-Händler bei der automatisierten Abwicklung von sämtlichen Prozessen im Unternehmen unterstützen. Insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen soll eine All-In-One-Lösung geboten werden, die diverse Anbindungsmöglichkeiten an Online-Marktplätze (eBay, Amazon, Rakuten etc.) und Preisvergleichsseiten (idealo, billiger.de, Geizhals etc.) erlaubt, um den Omnichannel-Vertrieb zu forcieren. Weiterlesen →


Keine Kommentare

Rebecca Putsche
von

Corporate Blogs am Beispiel von Two for Fashion

Corporate Blogs – ein Trend aus den USA, der mittlerweile auch nach Deutschland übergeschwappt ist. Doch was genau ist ein Corporate Blog eigentlich? Und welche Ziele und Aufgaben stecken hinter dem Marketinginstrument?

Ein Corporate Blog, auch bekannt als Weblog, ist ein Unternehmensblog, das als Marketinginstrument fungiert und in der Regel von Mitarbeitern des Unternehmens betreut wird. Das Blog ist sowohl intern als auch extern einsetzbar. Intern – meist im Intranet angesiedelt, dient es als Informationsquelle und Austauschforum für Mitarbeiter, rund um alle Bereiche, die das Unternehmen betreffen. Extern, wird das Blog zur Stärkung der Präsenz des Unternehmens nach außen und als Unterstützung zur engeren Kundenbindung genutzt. Weiterlesen →


Keine Kommentare

Matthias Borchert
von

Technologie- und Innovationsmanagement im eCommerce

Ihr E-Commerce-Unternehmen muss innovationsfähiger werden um am dynamischen Markt bestehen zu können? Oder sie haben vor, mit Hilfe von neuen Technologien und Innovationen, zum Marktführer zu werden? Dann lesen Sie folgenden Beitrag über Technologie- und Innovationsmanagement und worauf Sie hierbei achten sollten.

In den letzten Jahrzehnten hat sich gezeigt, dass das Umfeld der Unternehmen sich mit beschleunigtem Tempo entwickelt und sehr unstetig ist. Unternehmen müssen in kurzer Zeit auf diese Veränderungen im Umfeld reagieren um Wettbewerbsfähig zu sein, dies setzt jedoch eine hohe Flexibilität des Unternehmens voraus. Insbesondere Technologien und Produkte werden in einem nie vorher dagewesenen Tempo weiterentwickelt. Die digitale Branche und der E-Commerce sind im Vergleich zu anderen Branchen außerdem besonders dynamisch, sodass ein Technologie- und Innovationsmanagement immer notwendiger werden. [1]

Weiterlesen →