Keine Kommentare

WebSpotting
von

Marktübersicht E-Mailing Systeme

Marktübersicht E-Mailing Systeme

Im Rahmen der E-Commerce-Systeme Vorlesung habe ich bei Prof. Holger Schneider das Thema „Marktübersicht E-Mailing Systeme“ bearbeitet. Dieser Artikel beginnt mit einer kurzen Einleitung über das E-Mail-Marketing. Anschließend werden die vier Prozessschritte einer E-Mail-Kampagne gezeigt, bei denen ein E-Mailing System die Kampagne unterstützen kann. Der Hauptteil besteht aus der Darstellung der E-Mailing Systeme, mit denen nach der Registrierung sofort ein E-Mailing System eingesetzt werden kann und bei denen erst ein Angebot eingeholt werden muss. Anschließend werden die Funktionen der E-Mailing Systeme dargestellt. Am Ende werden Beispiels-Reports von dem E-Mailing System Evalanche gezeigt.

E-Mail-Marketing

E-Mail-Marketing ist ein Unterbereich von Online-Marketing. Hier werden Informationen per E-Mail an mehrere Empfänger gesendet. Zu den Zielen von E-Mail-Marketing gehören die folgenden Punkte:

  • Image/Bekanntheitsgrad
  • Informationszufluss an Investoren
  • Public Relation
  • Vertrieb

Zwischen dem Versand- und Empfangszeitpunkt der Email vergehen nur Sekunden. Die Übertragungszeit von nur Sekunden ist für ein Unternehmen ein sehr großer Vorteil. Zudem ist der Versandzeitpunkt von dem Versender frei wählbar. Es ist zu jeder Zeit möglich, die erstellte E-Mail zu versenden. Eine einzige E-Mail kann mit einem Klicken an eine hohe Empfängeranzahl versendet werden, somit ist die hohe Empfängeranzahl ebenfalls ein Vorteil. Trotz einer starken Empfängeranzahl, ist es möglich eine E-Mail je nach Empfänger zu personalisieren. Nachdem Versenden ist der Erfolg einer E-Mail messbar und in Reports darstellbar. Weiterlesen →