Keine Kommentare


von

Ein Geschäftsmodell für Abo Boxen im deutschen Golfmarkt

„In the United States of America (USA) the subscription business model is booming“. Die Branche des Online Abonnementgeschäfts ist seit 2011 um 200 Prozent gewachsen und kann inzwischen 11 Millionen amerikanische Abonnenten vorweisen. Eine... Weiterlesen | Jetzt teilen!


Keine Kommentare

Vincent Lie
von

Typische Startup-Evolutionsstufen von der Gründung zum (Miss-) Erfolg

Im Seminar e-Commerce habe ich im aktuellen Semester das Thema Typische Startup Evolutionsstufen von der Gründung zum (Miss-) Erfolg bearbeitet. Ziel war es, die verschiedenen Phasen und die jeweiligen Faktoren der Phasen zu beleuchten.

Rund 868.000 deutsche Gründer wagen den Schritt zu einem Startup (Stand 2013). Das sind rund 12% mehr als im Jahr 2012. Tendenz steigend. Startup wird immer präsenter und scheint ein neuer Trend zu sein.[1] 

Trotz des Trends scheitern etwa 10% der neugegründeten Unternehmen und 32% der Startup überleben die ersten 3 Jahre nicht.[2]

Was ist ein Startup?

Der Begriff Startup kommt aus der Gründungswissenschaft und beschreibt eine sehr frühe Phase einer Unternehmensgründung. Unter Startups werden sehr junge Unternehmen verstanden, die mit geringem Kapital gegründet werden. Diese Unternehmen befinden sich oft in der E-Business Branche, des Weiteren zeichnen sich Startup-Unternehmen durch ein schnelles Wachstum aus.[3] Weiterlesen →