Fortsetzung der Beitragsreihe „Seminar E-Commerce“ auf WebSpotting

| Keine Kommentare

Letztes Jahr haben wir auf WebSpotting in der Beitragsreihe „Seminar E-Commerce“ einige studentische Beiträge veröffentlicht. Wir werden die Reihe ab sofort um Beiträge aus dem Sommersemester 2014 ergänzen.

Im Folgenden findet Ihr eine Übersicht über Themen und deren Autoren in Reihenfolge der geplanten Veröffentlichung.

  • Vergütungsmodelle im Affiliate Marketing – Welche Incentives können gesetzt werden? (Friederike Bartholomäus)
  • Retargeting aus Userperspektive (Daniel Simovic)
  • Retargeting Anbieter im Überblick (Himashiya Fösch)
  • Berücksichtigung von SEO-Aspekten beim Relaunch zugriffsstarker Webseiten (F. Breier)
  • Strategische Analyse der Geschäftsaktivitäten von Amazon (Jens Krieger)
  • Optimierte Budget Allokation durch Customer-Journey-Analyse (Alexander Schöpe und Melina Müller)
  • Kunden-Segmentierung zur zielgruppengerechten Ansprache im E-Mail-Marketing (Andra Plückthun)
  • Google Site Search (I. Brenning und R. Holz)
  • Multivariates Testing als Methode der quantitativen Website-Optimierung (Jan Fischer)
  • Esprit – Analyse eines Multi-Channel-Händlers (Marlitt Schwass)
  • Social Media im Fashion Business – Aktuelle Entwicklungen auf Instagram (Isabel Bohr)
  • RTA – Aktuelle Entwicklung im Real Time Advertising (Anne Sophie Wiese)
  • Real Time Advertising (Syuzanna Gaplanyan)

Die veröffentlichten Artikel werden dann hier verlinkt sein, sodass dieser Beitrag dann als Wegweiser genutzt werden kann.

Falls ihr Fragen oder Anmerkungen habt nutzt bitte die Kommentarfunktion.

Der erste Beitrag wird bereits morgen veröffentlicht werden. Seid gespannt!

Des Weiteren werdet ihr natürlich nach wie vor über unsere Facebook  Fanpage über alle Neuigkeiten rund um WebSpotting informiert.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.