Praxiskooperationen

 

Zusammenarbeit mit Initiativen und Verbänden

Weitere Kooperationen erfolgen in Form von enger Zusammenarbeit mit einigen Initiativen und Verbänden aus dem E-Commerce- und Versandhandelsumfeld. So fördert Beispielsweise die Initiative Hamburg@Work in Zusammenarbeit mit den Unternehmen novomind und epages derzeit zwei Studenten der FH Wedel durch ein spezielles eCommerce-Stipendium.

Logo des bvhLogo der DiWiSHLogo von Hamburg@workLogo der WTSH

Der bvh ist der Bundesverband des Deutschen Versandhandels, der als Branchenvereinigung die Interessen des Versandhandels sowohl auf nationaler als auch auf europäischer Ebene vertritt. Darüber hinaus fördert er den Erfahrungsaustausch unter seinen Mitgliedsfirmen.

Hinter der Abkürzung DiWiSH verbirgt sich der Verein Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein, der die IT- und Medienbranche des Landes unterstützt. Er wird von Unternehmern, Wirtschafts-Förderern, Wissenschaftlern und Privatpersonen genutzt, um Kontakte zu knüpfen und die Digitale Wirtschaft im Land aktiv mitzugestalten.

Die WTSH ist eine Einrichtung für Wirtschaftsförderung und Technologietransfer in Schleswig-Holstein. Sie unterstützen als Agentur Unternehmen beim Betreiben, Erweitern oder bei der Neuaufnahme ihrer Geschäftstätigkeit und zeichnen sich dabei insbesondere durch ihr „One-Stop“-Angebot aus.

Die Initiative Hamburg@Work ist ein Zusammenschluss der Freien und Hansestadt Hamburg sowie Hamburger Unternehmen. Sie hat das Ziel, die digitale Wirtschaft in der Hansestadt insbesondere in den Bereichen Medien, IT und Telekommunikation zu fördern. Von ihr stammt u. a. das Projekt E-Commerce City:Hamburg.

 

Wir danken an dieser Stelle allen Partnern und Unterstützern des E-Commerce-Studiengangs und freuen uns auf eine weiterhin spannende Zusammenarbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere