Kick-off des E-Commerce Studiengangs bei der Otto Group

Vergangenen Mittwoch wurde im Rahmen des FH Wedel E-Commerce Studiums von der Otto Group nach Barmbek zum Kick-off des Studiengangs geladen. Neben der Vorstellung der Struktur und Unternehmensgeschichte der Otto Group hielt Dr. Matthias Häsel, Leiter des E-Commerce Innovation Centers bei Otto (GmbH & Co KG), einen Vortrag über „E – wie Everywhere Commerce“. Der Vortrag zeigte dabei auf, welche Trends den E-Commerce in den nächsten Jahren beeinflussen werden und welche zentralen Aufgaben große Online-Händler bewältigen müssen.

Im weiteren Verlauf wurde neben super Verköstigung (wir berichteten) ein Speed-Dating mit verschiedenen Unternehmen aus der Otto Group veranstaltet. In Kleingruppen war es so möglich, allerlei Fragen zu Praktika, Nebenjobs, Werksstudenten-Tätigkeiten und Abschlussarbeiten zu stellen. Aus der Unternehmensgruppe waren Otto, bonprix, BAUR, die Witt-Gruppe, SportScheck und Schwab (sheego) anwesend.

Im Rahmen von Vorträgen wurde über die OTTO Group und E-Commerce informiert

Danach wurden in einem Rundgangs durch das Otto-Gebäude verschiedene, für den E-Commerce relevante Abteilungen besucht und dort von Mitarbeitern ein kurzer Einblick in die tägliche Arbeitswelt gewährt.

Die Otto Group fördert den E-Commerce Studiengang mit einer Stiftungsprofessur und inhaltlicher Konzeption. Mehr dazu findet sich auf der Webzapper Infoseite zu Praxiskooperationen.

Dieser Kick-off war für mich ein sehr interessanter Einblick in die Welt von Otto und bot die Möglichkeit mein Netzwerk zu erweitern und Kontakte zu knüpfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere