URX-Product Ads for mobile Apps

| Keine Kommentare

URX – Product Ads for mobile Apps

Ein netter melodischer Reim. Was steckt genau dahinter?

URX ist ein Service in Amerika, der sich auf den mobilen Bereich mit besonderem Fokus auf APP-Anwendungen spezialisiert hat. Er bietet Unternehmen die Möglichkeit, Ihre neu entwickelten APPs gewinnbringend auf den Markt zu bringen und neuen Usern zugänglich zu machen.(1)

Im engeren Sinne beschäftigt sich URX seit Neustem mit modernen Verlinkungsstragien im mobilen Bereich – genauer genommen, innerhalb und zwischen mobilen Apps. Dabei lösen sie ein bisher recht unangenehmes Problem im mobilen Bereich: User installieren zwar eine bestimmte App, aber sie gelangen eher selten wieder zu dieser zurück. Hier versucht URX anzusetzen und wirbt für die neusten Möglichkeiten, den User zurück auf die ursprüngliche bzw. Ausgangs-App zu führen, um damit einen Mehrwert für das Unternehmen und seine neu entwickelte App zu schaffen. (1)(4)

facebook-deep-link-mobile-ad

Quelle: www.engadget.com(5)

Wie funktioniert dies nun genau?

Durch ein von URX entwickeltem System „Turnpike“ für iOS APPs, sollen alle Seiten der entsprechenden APP durch URLs ausgestattet werden, um auf eine bestimmte Seite eingehen zu können. Eine zentrale Rolle spielen hier sogenannte Deeplinks, die eine spezifische Unterseite einer App öffnen. Mitunter versucht URX diese so in Werbeanzeigen einzusetzen, dass der User direkt auf die Seite mit dem Buy-Button für ein Produkt gelangt und nicht erst auf die Homepage, Landing Page oder Sign Up Page. (2) (3)

Ferner soll ein Kauf generiert und eine höhere Conversion Rate erreicht werden.

Der User sieht also auf irgendeiner mobilen App eine Werbeanzeige des Unternehmers X, klickt drauf und wird direkt auf das Produkt weitergeleitet. Bestenfalls hat der User die App schon installiert. Wenn nicht, soll dies unmittelbar nach dem Klick erfolgen und der User wird dann auf die entsprechende Produktseite mit dem Buy Button geführt.

Für App Entwickler und Unternehmen stellen Deeplinks damit eine sehr gute Möglichkeit dar, einen gezielten Werbemittelaufbau zu generieren und ein gezielteres Targeting auszuführen, denn der User wird unmittelbar und zeitnah mit dem von ihm ausgewählten Produkt konfrontiert. Ein Kauf wird damit mit einer höheren Wahrscheinlichkeit generiert.(4)

Für uns als User sind Werbungen in Apps und im Allgemeinen trotzdem irgendwie eine nicht sehr angenehme Sache. Es sei denn, man kommt mit einem für sich interessanten Produkt unmittelbar und rasch in Kontakt.

Und in Zukunft ?

Die mobile Verlinkungsstrategie von URX mit den Deeplinks hat zusammenfassend Potenzial für das jeweilige Unternehmen im Hinblick auf die zunehmende Klickrate in Apps und der damit häufigeren Nutzung.

Für den User kann die vermehrte Werbeplatzierung mitunter allerdings auch ein Gräuel sein und möglicherweise „unsympathisch“ wirken. Möglicherweise hat dieser dann auch einfach gar keine Lust aufgrund negativer Erfahrungen bzw. “Überreizung“, eine neue App zu installieren.

Man sollte hier gut unterscheiden können zwischen dem Nutzen für ein Unternehmen und dem Nutzen für den User. Dennoch muss man nicht zwingend das Potenzial der strategischen Verlinkungen zwischen den Apps außer Acht lassen. Es ist von hoher Bedeutung, diese Strategie für den User benutzerfreundlich, unaufdringlich und „clever“ zu integrieren. Dann wird es für beide Seiten einen Mehrwert geben und dann bleibt URX auch mit ihrem Satz „Product Ads for mobile Apps“ positiv in unseren Köpfen.

Quellen :

(1)http://www.urx.com

(2)http://techcrunch.com/2013/10/16/urx-ads

(3)http://www.hasoffers.com/blog/deeplinking-past-present-future-mobile-marketing

(4)http://uncrunched.com/2013/10/08/unveiling-stealth-y-combinator-startup-urx/

(5)http://www.engadget.com/2013/10/02/facebook-deep-link-mobile-ads/

 

Christina Wittmann

Christina Wittmann

E-Commerce Studentin im 5 Semester Bachelor
Christina Wittmann

Letzte Artikel von Christina Wittmann (Alle anzeigen)

Christina Wittmann

Autor: Christina Wittmann

E-Commerce Studentin im 5 Semester Bachelor

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.